TMI

Too much information:

ich: „ziehen sie bitte schonmal die Hose aus, ich hole das Ultraschallgerät, dann schauen wir nach Ihren Venen.“
*verlasse das Zimmer*
*betrete das Zimmer mit Sono*
Pat. untenrum nackt.
ich: „die Unterhose hätten Sie aber anlassen können“
Pat.: „ach Frau Doktor, ich trage nie Unterhosen! Früher hatte ich immer Tangas an, aber die ziehen sich immer so rein“

FTMI: FAR TOO MUCH INFORMATION!!

Advertisements

5 Gedanken zu „TMI

  1. lol. Nee, muss man echt nicht wissen. Ich hab auch irgendwann aufzugeben, die Leute nach Erektionsstörungen unter Betablocker-Therapie zu fragen – zu viele Dinge musste ich hören, die in die Kategorie FTMI gehörten…

  2. Ist mir schon oft passiert, dass die Leute keine Unterhosen tragen…

    Ich meine, wenn man zum Arzt geht und weiß, dass man höchstwahrscheinlich untersucht wird, könnte man doch mal eine anziehen, oder??
    Naja. Es gibt auch genug Leute, die es nicht mal für nötig erachten, sich vor einem Arztbesuch zu waschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s