Challenge

Es ist ja nämlich so: Seit Monaten schleppe ich quasi jedes vegane/vegetarische Kochbuch nach Hause, was mir in die Finger fällt. Und freue mich.

Und dann koche mache ich mir am Ende doch nur wieder Nudeln mit Tomatensauce.

Also jetzt der Plan: Ab sofort wird jede Woche einmal ein tolles Gericht aus einem meiner tollen Kochbücher gekocht. Und genossen. Mal schauen ob das klappt. Ich werde euch auch darüber informieren, auf Twitter oder hier oder wo auch immer.

Ein Stückchen mehr Life in der Work-Life Balance erhoffe ich mir davon. Mal schauen obs klappt. Hier ist mir schon wieder insgesamt zuviel Work im Spiel. Dazu ein anderes Mal mehr. Heute geh ich erstmal Sushi essen 🙂 Hurra.

Advertisements

14 Gedanken zu „Challenge

  1. Das hört sich doch nach einem guten Plan an! Irgendwie beruhigend zu lesen, dass ich nicht die einzige auf diesem Erdboden bin, die Kochbücher hortet und dann doch nichts draus kocht… Ich bin mal gespannt wie es klappt!

  2. Wok statt work 😉 vegan wäre mir zu heftig, aber vegetarisch könnte ich auch gut leben. Einmal die Woche wirst Du ja wohl schaffen!!! 😉

  3. Oh, ich würd mich freuen, wenn du berichtest 🙂
    Ich leb zwar nicht vegetarisch oder gar vegan, hab aber echt Respekt davor, wenn Menschen sich so ernähren. Fleisch kommt bei mir allerdings selten auf den Tisch, Fisch mag ich sehr gern.
    Aber… ich kenn das Work-Life-.Balance-Problem selbst nur zu gut. Würde mich über motivierende Beiträge zu mehr Life sehr freuen 😀

    Wünsch dir schöne Ostern!!
    Conny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s