Challenge

Es ist ja nämlich so: Seit Monaten schleppe ich quasi jedes vegane/vegetarische Kochbuch nach Hause, was mir in die Finger fällt. Und freue mich.

Und dann koche mache ich mir am Ende doch nur wieder Nudeln mit Tomatensauce.

Also jetzt der Plan: Ab sofort wird jede Woche einmal ein tolles Gericht aus einem meiner tollen Kochbücher gekocht. Und genossen. Mal schauen ob das klappt. Ich werde euch auch darüber informieren, auf Twitter oder hier oder wo auch immer.

Ein Stückchen mehr Life in der Work-Life Balance erhoffe ich mir davon. Mal schauen obs klappt. Hier ist mir schon wieder insgesamt zuviel Work im Spiel. Dazu ein anderes Mal mehr. Heute geh ich erstmal Sushi essen 🙂 Hurra.

Werbeanzeigen